Niemand steht auf Arschlöcher

„Ich suche mir immer Typen, die sich wie Arschlöcher verhalten.“ Erst neulich habe ich mit einer Freundin wieder ewig lange Sprachnachrichten ausgetauscht, weil sie frustriert von ihrem eigenen Männer-Geschmack war. Flirten, Aufmerksamkeit und Komplimente entgegengebracht bekommen – bis Frau sich traut, echtes Interesse zu zeigen. Plötzlich wie ein altes, abgenutztes Spielzeug mit Missachtung gestraft werden. Dann Selbstzweifel und auf Nachrichten von ihm warten. Hier und da mal wieder ein Häppchen Zuwendung zugeworfen bekommen, damit Frau das Interesse nicht verliert, ihm weiter hinterherrennt und er sich bestätigt fühlt. Arschloch! 

Kissenschlacht in Unterwäsche

s nicht? Du erzählst einem Freund oder auch nur einem beliebigen männlichen Wesen davon, dass am Wochenende Mädelsabend angesagt ist. Und er reagiert mit einem anzüglichen: „Uh, schick mir Fotos, wenn ihr ‘ne Kissenschlacht in Unterwäsche macht.“ Sexismus hin oder her – ich schmunzele bei derlei Aussagen jedes Mal, weil ich weiß, wie weit die Nächte mit meinen Girls von fliegenden Federn und Spitzenunterwäsche entfernt sind. Deswegen folgt hier möglicherweise eine kleine Desillusionierung.